• b-kottbusser
  • b-kottbusser

Bürogebäude Kottbusser Strasse

Das Bauvorhaben liegt in Berlin-in Kreuzberg, in der sogenannten Luisenstadt. Es ist ein mehrgeschossiges loftartiges Geschäftshaus als Erweiterung des Gewerbehofes "Lichtfabrik" geplant. Das Konzept beabsichtigt, den Durchgang im Neubau auch als Hauptzugang für die anderen Höfe und Aufgänge der Lichtfabrik zu nutzen. Die Erdgeschosse enthalten Ladengeschäfte in den Obergeschossen sind loftartigen Büroeinheiten geplant. Proportion und Gliederung des reduzierten Baukörpers stehen im Dialog mit der Umgebungsbebauung und in der Tradition der Berliner Gewerbehöfe. Der Neubau bewahrt seine Eigenständigkeit in Form und Ausdruck durch eine zeitgenössisch detaillierte Architektursprache, durch große Fensteröffnungen wird Großzügigkeit und Offenheit betont.

PROJEKTDATEN
  • NF: 1.580,15 m²
  • BGF:3497 m²
  • Entwurfsverfasser: Bollinger + Fehling Architekten
  • BDA KGR 300 + 400: ca. 5.850.000 €
  • Fertigstellung: 2019
DIENSTLEISTUNG
  • Tragwerksplanung
  • Wärme- und Schallschutznachweis
  • Erstellen v. Schal-, Bewehrungs-, Detailplänen
 
Bild: Bollinger + Fehlig Architekten BDA